Schrift verkleinern normale Schriftgröße Schrift vergrößern

Wer sind wir

Thomas Schmidt ist Diplom-Ingenieur für Physik / Elektronische Bauelemente, gebürtiger Prignitzer und seit 1985 Wahl-Potsdamer („... nicht zuletzt wegen dem guten Westbild damals!“ sagt er lächelnd.) Nach der Beschäftigung in einem Elekronikbetrieb orientierte er sich nach 1989 neu und startete seine Tätigkeit im Bereich der Hörgeräteakustik. Mit einem Kollegen gründet er nach einigen Jahren Berufausübung in Berlin ein eigenes Hörgerätestudio in Falkensee, das sich seit 1998 mit einem festen Kundenstamm etabliert hat.

Josephine Schmidt ist gebürtige Potsdamerin. Seit 6 Jahren ist sie in der Hörgerätebranche tätig und absolvierte 2012 erfolgreich ihre Prüfung zum Hörgeräteakustikermeister. Im Laufe ihrer Tätigkeit in verschiedenen Berliner Filialen konnte Frau Schmidt ihre fachlichen und handwerklichen Kompetenzen ausbauen und verfeinern. Sie beherrscht die gesamte Bandbreite der modernen Technik. Mit Erfahrung und Einfühlungsvermögen gelingt es ihr, Menschen mit Hörverlust flexibel zu versorgen.

Mit dem Berufseinstieg der Tochter Josephine Schmidt in das gleiche Fachgebiet entwickelt sich die Idee eines Familienbetriebes innerhalb von Potsdam.
Die hörbar entsteht.

„Wir möchten die Interessen und Probleme unserer Kunden mit größten Einfühlungsvermögen behandeln, denn das Nutzen von Hörgeräten und -systemen ist für viele Menschen immer noch ein Tabuthema. Der Reiz unserer Tätigkeit besteht darin, den Schwerhörigen und deren Angehörigen diese Hemmschwelle zu nehmen und zu beweisen, dass verbessertes Hören auch zu einer erheblichen Verbesserung der Lebensqualität führt.“ (Josephine Schmidt)

Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser!